Noch eine Hader= Suppe von Eyern / auf andere Art.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 01, Nr. 023

Originalrezept:

LAß eine halbe Maas Wasser / oder halb Fleischbrüh und Wasser siedend werden / und wann es nöthig / so saltze es ein wenig; würtze es mit Saffran / ingber / Pfeffer / und geriebner Muscat= Nu0: zerklopffe zwey Eyer mit einem Stuck Butter / rühre sie in die siedende Brühe / laß es noch einen Sud aufthun / und richte es dann über ein aufgeschnittenes weisses Brod.

Transkription:

Christiane Egger

Zitierempfehlung:
Christiane Egger (Transkription): "Noch eine Hader= Suppe von Eyern / auf andere Art.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 01, Nr. 023,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=noch-eine-hader-suppe-von-eyern-auf-andere-art (20.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.