Noch ein Mandel= Mus.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 02, Nr. 046

Originalrezept:

NEhmt ein und ein viertel Pfund Mandeln / stosst sie mit halb Zimmet halb Rosenwasser ab / rühret fünff Achtel Pfund Zucker darunter / formiret es wie einen Igel / bestecket ihn mit länglicht= geschnittenen Mandeln / so man nach belieben zierlich vergulden kan.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Sepp Meister, Steffi Schinagl

Zitierempfehlung:
Sepp Meister, Steffi Schinagl (Transkription): "Noch ein Mandel= Mus.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 02, Nr. 046,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=noch-ein-mandel-mus (19.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lukas Fallwickl.