Niern=Braten / auf Frantzösisch / gespickter mit Speck.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 02 Nr. 048

Herkunftsbezeichnung(en): Französisch

Originalrezept:

NImm einen guten Niern=Braten / planschier ihn in siedigem Saltz=Wasser / kühl ihn wieder ab / saltz ihn ein / spicke ihn / oben auf die beste Art / schön subtil mit Speck / dann brat ihn schön in Safft / mit schöner Farb / gib ihn auf die Schüssel mit seiner selbst abgeträufften Brühe darunter / warm / regaliers mit Presolen / und klein=gefüllter Semmel und Grünes entzwischen / ist köstlich.

Transkription:

Sabine Schwaiger

Zitierempfehlung:
Sabine Schwaiger (Transkription): "Niern=Braten / auf Frantzösisch / gespickter mit Speck.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 02 Nr. 048,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=niernbraten-auf-frantzoesisch-gespickter-mit-speck (27.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Sabine Schwaiger.