[Meerspinnen.] Oder:

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.172/2b

Originalrezept:

Man läßt in Butter etwas Mehl anlaufen, gibt Petersilie und Porre, fein geschnitten, Limoniesaft und das Fleisch der Füße dazu, bestreut es, in die Schalen gefüllt, mit Bröseln, gibt heiße Butter darüber und läßt sie aufkochen.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "[Meerspinnen.] Oder:", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.172/2b,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=meerspinnen-oder (10.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.