[Mandelkäs mit Weinbeer.]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 11, Nr. 03

Originalrezept:

Stoß Weinbeer mit Mandeln / streich sie durch mit Hausenblasen / die im Wasser gesotten ist / streichs wol dick durch / vnd machs süß / setzs auff Kolen / vnd rürs biß auffseudt / laß kalt werden / vnd geuß in model / laß gestehen / so wirt es schön vnnd zierlich / thu es herauß / vnd richt es an / geuß Weichselsalsen / die mit Zimmet durchgestrichen / vnnd fein kalt ist / darvnter. Seind aber die Weichsel frisch / so stoß sie mit den Kern / streich sie mit gestossenem Zimmet durch / vnnd geuß vnter den Mandelkäß. Hastu aber gesottene Salsen / die vorhin gesotten ist von allerley Gewürtz vnnd Zucker / so nim darvon / vnnd zertreibs wol dünn mit Wein / so ist es auch gut darvnter.

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "[Mandelkäs mit Weinbeer.]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 11, Nr. 03,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=mandelkaes-mit-weinbeer (16.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.