Makaronispeise.

Originalrezept:

1/4 Kilo Makkaroni werden in Salzwasser gut und weich gekocht. Inzwischen wird von 1 Eßlöffel Butter und 3 Löffel Mehl ein ganz helles Einbrenn gemacht, dieses mit 1/2 l warmer Milch angerührt und mit den Makkaroni vermischt. Eine Form wird dick mit Butter bestrichen, mit geriebenem Parmesankäse bestreut, die Masse eingefüllt, oben mit kleinen Butterstückchen und dick mit Parmesankäse bestreut und 1/4 Stunde im Rohr gebacken. Die Speise wird in der Form zu Tisch gegeben.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "Makaronispeise.", in: Österreichische Mehlspeisenküche (1914), 099,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=makaronispeise (01.10.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.