Lungenmuß von Kälbern zu machen.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 04, Nr. 12

Originalrezept:

Nim(m) ein Lungen / vnd setz sie zu in Wasser / samt der Gurgel / vnd laß sie an die statt sieden / vnd wann es gesotte ist / so hack es durcheinander / vn(n) laß es durch ein Härin Tuch durchlauffen / Machs gelb oder nicht / vnnd nim(m) Essig darvnter oder nicht / rür es durcheinander vnder das Lungenmuß / vnnd laß miteinander auffsieden / so ist es auff beyder art gut.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , ,

Transkription:

Sabine Schwaiger

Zitierempfehlung:
Sabine Schwaiger (Transkription): "Lungenmuß von Kälbern zu machen.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 04, Nr. 12,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=lungenmuss-von-kaelbern-zu-machen (10.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.