Lungen und Leber vom Schaaf / oder Schöps.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 03 Nr. 024

Originalrezept:

SIe wird der Kälbernen gleich gekocht / ist aber eine harte und starcke Speiß.

Anmerkung:

Warum die Innereien vom Schaf angeblich härter sein sollen als z.B. vom Schwein oder Rind, ist nicht nachzuvollziehen.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Lungen und Leber vom Schaaf / oder Schöps.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 03 Nr. 024,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=lungen-und-leber-vom-schaaf-oder-schoeps (09.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.