Lungen= Knödlein in einer süssen Wein= Brühe.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 02 Nr. 137

Herkunftsbezeichnung(en): Spanischer Wein

Originalrezept:

 

MAn siedet die Lungen gantz weich / dann hacket man sie mit Petersil= Kräutlein / Wein= Beerlein / auf das kleinste / thue abgeriebene Mandeln / Zimmet / Imber / Pfeffer / Eyer / und Rosenwasser daran / rühr es wohl unter einander / mach es rund / und bachs im Schmaltz / aber im Safft / und mach von gutem Span schen Wein / Zucker / Rosinen/ und geröstem Semmel= Meel / eine gute Brühe darüber.

Transkription:

Margit Gull

Zitierempfehlung:
Margit Gull (Transkription): "Lungen= Knödlein in einer süssen Wein= Brühe.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 02 Nr. 137,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=lungen-knoedlein-in-einer-suessen-wein-bruehe (19.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Margit Gull.