[Lungen auff Vngerisch.]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 01, Nr. 09

Herkunftsbezeichnung(en): Ungarisch

Originalrezept:

Lungen auff Vngerisch / mit einem schwartzen Pfeffer zu zurichten / wie vorhin vermeldt ist / du kanst auch die Lungen weiß oder gelb machen / oder saur mit klein geschnittene Zwibeln. Auch magstu die Lungen füllen mit Speck / Eyern / Gewürtz / vnd mit grünen Kräutern / Kanst auch ein Muß / sampt anderer Speise / darauß machen / darnach du lustig bist / Den ein Mensch ist ein Tag lustiger als den andern / vnn der lust thut wol in allen dingen / wo nicht lust bey einem ding ist / so ist es vergebens vnd verloren.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Magdalena Bogenhuber

Zitierempfehlung:
Magdalena Bogenhuber (Transkription): "[Lungen auff Vngerisch.]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 01, Nr. 09,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=lungen-auff-vngerisch (24.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.