[Limonie‐Auflauf.]Oder:

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.209/3b

Originalrezept:

Oder: Ebenso ohne Mehl und Mandeln. Den Zucker mit Saft kann man auch, auf den warmen Herd gestellt, rühren, bis der Zucker zergangen ist, ausgekühlt die Dotter nach und nach dazu geben und wieder auf der Wärme rühren, bis es dampft, wo man es weg nimmt und fort rührt, bis es kalt ist. Dann mischt man den Schnee dazu und bäckt es in einer Schüssel.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "[Limonie‐Auflauf.]Oder:", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.209/3b,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=limonie%e2%80%90auflauf-oder (28.09.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Arabella Hirner.