[Leber. Mit Bröseln.] Rehleber

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.140/3o

Originalrezept:

ebenso, nur zuletzt Limoniensaft darauf geben, und damit aufkochen lassen.

Anmerkung:

siehe S.140/3n: [Leber. Mit Bröseln.] Oder: [II]

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "[Leber. Mit Bröseln.] Rehleber", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.140/3o,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=leber-mit-broeseln-rehleber (28.09.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.