[Lammkopf gebraten]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 06, Nr. 06

Originalrezept:

Köpff abgebreunt auff einem Roßt / wann sie gesotten vnnd außgeseubert seyn / vnd wenn du sie wilt auflegen auff einen Roßt / so verspeil das Hirn / daß es nit herauß fellt / begeuß es mit Rindtfeißt / daß es safftig bleibet / richt es trucken an / oder mach ein braunes Brühlein darüber / so ist es auff beyde art gut. Vnd du mußt das Brühlein auch pfeffern / vnd wenn du es trucken anrichtest / so sträw Saltz vnd Pfeffer darüber / so wirt es gut vnd wolgeschmack.

.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Waltraud Ernst

Zitierempfehlung:
Waltraud Ernst (Transkription): "[Lammkopf gebraten]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 06, Nr. 06,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=lammkopf-gebraten (19.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Waltraud Ernst.