[Küheuter abgebreunt]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 02, Nr. 04

Originalrezept:

Zuschneidt das Euter / vnd nim(m) Pfeffer vnd Saltz durcheinander / hastu kein Pfeffer / so nim(m) Ingwer darvnter / Vnnd wen(n) du das Euter hast abgebreunt / so begeuß mit frischer vnzerlassener Butter / vnd wen(n) du es anrichtest / so sträw den Pfeffer vnnd Saltz darüber / so wirdt es gut vnnd lieblich.

Transkription:

Wolfram Kracker

Zitierempfehlung:
Wolfram Kracker (Transkription): "[Küheuter abgebreunt]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 02, Nr. 04,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=kueheuter-abgebreunt (30.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Wolfram Kracker.