[Kramatsvögel in einer weissen sauren Brüh.]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 03, Teil 32, Nr. 12

Originalrezept:

Du magst auch solche Vögel zurichten mit weisser sauren Brüh / mit Eyerdotter vnd vngeschmältzter Butter / laß es damit auffsieden / auch mit grünen Kräutern / so klein gehackt seyn / so ist es gut vnd wolgeschmack.

Anmerkung:

Womit die Sauce angesäuert wurde, wird nicht erwähnt; in Frage kommen Essig, Agrest (Verjus) oder Zitronensaft.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "[Kramatsvögel in einer weissen sauren Brüh.]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 03, Teil 32, Nr. 12,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=kramatsvoegel-in-einer-weissen-sauren-brueh (13.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.