Knödel von Kalbs= Brüsel.

Aus: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 056

Originalrezept:

Nimm überbrennte Brüsel, klein gehakt, ein wenig Ochsen= Mark, treibe frischen Butter ab, mache es auf die Art, wie die Krebs= Knödel.

Anmerkung:

Restliche Zutaten siehe N. 055.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , ,

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Knödel von Kalbs= Brüsel.", in: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 056,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=knoedel-von-kalbs-bruesel (13.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.