Kalbs= Füß / kalter zum Salat / mit Zwibeln.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 02 Nr. 177

Originalrezept:

DIses braucht kein mehrers beschreiben; es seye dann / man nehme Capry / Sardellen / Oliven / und Dardoffeln darzu / welche ordentlich und zierlich können eingetheilt werden / man kan auch die Füß zu Zeiten ausbachen im Meel / gleich den marginierten Fischen.

Transkription:

Christiane Egger

Zitierempfehlung:
Christiane Egger (Transkription): "Kalbs= Füß / kalter zum Salat / mit Zwibeln.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 02 Nr. 177,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=kalbs-fuess-kalter-zum-salat-mit-zwibeln (22.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.