Item zumachen Spänische Postetten. /

Aus: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 171

Herkunftsbezeichnung(en): Spanisch

Originalrezept:

So mach den taig ab, mit Salz vnd wasser, / vnd mach darnach auß den taig .40. blat, / vnd legs alle aufeinannd(er), vnd als offt du ainß / auf d(a)s andere legst, so schmiers mit guetn spöckh. // (61v)

Anmerkung:

In der ökonomischen Enzyklopädie von Krünitz wird ebenfalls eine spanische Pastete beschrieben, die auf einem Blätterteig beruht. Allerdings handelt es sich dort um ein süßes Gebäck mit Äpfeln und Zimt. Im Gegensatz dazu wird hier nur mit Speck gearbeitet.

Übersetzung:

Spanische Pastete

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Marlene Ernst

Zitierempfehlung:
Marlene Ernst (Transkription): "Item zumachen Spänische Postetten. /", in: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 171,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=item-zumachen-spaenische-postetten (06.07.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.