Item Poßtetten zumachen von Cärmi= / =näti. /

Aus: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 206

Originalrezept:

Nimb Khreiter, die guet sein, Salue, vnnd / Petersill, Imber, Pfeffer, Nägl. /

Anmerkung:

Mit „Cärminäti“ ist ein Rostbraten bzw. ein Kotelett gemeint – also ein auf dem Rost (oder in der Pfanne) gebratenes Rippenstück des Schweins oder Kalbs.

Übersetzung:

Karbonadenpastete

Transkription:

Marlene Ernst

Zitierempfehlung:
Marlene Ernst (Transkription): "Item Poßtetten zumachen von Cärmi= / =näti. /", in: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 206,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=item-posstetten-zumachen-von-caerminaeti (17.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.