Item Mör Ahl Postetten zumachen, /

Aus: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 143

Originalrezept:

Nimb etlich buter, vnd etlich griene Kreiter, / vnd hakhs klain, Nimb Imber, Pfeffer, Nä= / =gelein, gestossen Mußcatblie. lints gewürz, / alß zugger vnnd anders. /

Anmerkung:

Der Meeraal ist auch als Seeaal bekannt und kann bis zu drei Meter lang werden. Krünitz beschreibt, dass er im Mittelmeer, aber vor allem auch vor den Küsten Englands, anzutreffen ist.

Zucker wird hier der Kategorie lindes Gewürz zugeordnet.

Übersetzung:

Meeraalpastete

Transkription:

Marlene Ernst

Zitierempfehlung:
Marlene Ernst (Transkription): "Item Mör Ahl Postetten zumachen, /", in: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 143,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=item-moer-ahl-postetten-zumachen (19.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.