Item mehr haiß wildt brett zumachen. /

Aus: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 170

Originalrezept:

Hackh den klain spöckh, Nimb Imber, Pfeffer, / vnd guete Khreiter, vnd machs in taig, wan / sie halb gebachen sein, so geuß darein ain / löffel voll Essig der guet ist. /

Anmerkung:

Das im Titel erwähnte Wildbret wird im Rezept selbst nicht mehr erwähnt. Diese Wildpastete ist das erste in einer Reihe von Pastetengerichten.

Das vorangegangene Rezept liefert eine kalt servierte Variante vom Wildbret – allerdings nicht in Pastetenform.

Übersetzung:

Heißes Wildbret

Transkription:

Marlene Ernst

Zitierempfehlung:
Marlene Ernst (Transkription): "Item mehr haiß wildt brett zumachen. /", in: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 170,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=item-mehr-haiss-wildt-brett-zumachen (07.07.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.