Item Khütten Postetten zumachen. /

Aus: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 229

Originalrezept:

Scheelß vnd bar d(a)s herz herauß, legs ein in / die Posteten, in zugger od(er) hennig, lints ge= / =würz, ganze Nägl, laß ain stunt, Salz / nit. /

Anmerkung:

Die Quitten werden zunächst geschält und entkernt („bar d(a)s herz herauß“). Das nächste Rezept (Nr. 230) beschreibt ebenfalls eine Quittenpastete, allerdings mit dem zusätzlichen Hinweis, dass sie heiß serviert werden soll.

Übersetzung:

Quittenpastete

Transkription:

Marlene Ernst

Zitierempfehlung:
Marlene Ernst (Transkription): "Item Khütten Postetten zumachen. /", in: Dückher Kochbuch (1654), Nr. 229,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=item-khuetten-postetten-zumachen (16.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.