Holder= oder Imbeer in die Dorten= Füll.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch II-2 Kap. 1 Nr. 042

Originalrezept:

DIse werden sauber geklaubt / daß keine Würm darinn verbleiben / lege wenig Semmel= Brosen in die zubereitete Dorten / und die Beer (wann sie mit etlich Tropffen Wein angefeucht / auch wohl Zucker hinein gethan worden ) darüber / bedecke es mit dem Ausschnitt / bestreiche es mit Eyren / und bache es etc.

Transkription:

Helga Kraihamer

Zitierempfehlung:
Helga Kraihamer (Transkription): "Holder= oder Imbeer in die Dorten= Füll.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch II-2 Kap. 1 Nr. 042,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=holder-oder-imbeer-in-die-dorten-fuell (17.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Helga Kraihamer.