Höchten und andere fisch blau zu sieden

Originalrezept:

wasche den fisch sauber ab, gieß* über die / Lebendigen fisch 2 mahl den heisßen* esßig ab, / also daß die briehe* über den fisch aufgeth, laß / den fisch noch ein waller* thun, ist ferchtig. // (78r)

Übersetzung:

Hecht blau

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Lothar Kolmer, Franziska Kolmer

Zitierempfehlung:
Lothar Kolmer, Franziska Kolmer (Transkription): "Höchten und andere fisch blau zu sieden", in: Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger (1735), Nr. 265,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=hoechten-und-andere-fisch-blau-zu-sieden (19.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.