[Hinterschlegel kalt abgebraten]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 06, Nr. 26

Originalrezept:

 

Hinterschlegel kalt abgebrate(n) / vn(d) mit grüner Salbey / Pomerantzen oder Limonien gespickt / oder mit Weichselsalsen darüber gegossen / oder mit vberzonem Confect / so sihet es fein weiß vn((d) braun / oder mach ein gehacktes darauß / wen(n)s gebraten vn(d) warm ist. Gesotten kalt oder warm ists auch gut.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Margit Gull

Zitierempfehlung:
Margit Gull (Transkription): "[Hinterschlegel kalt abgebraten]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 06, Nr. 26,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=hinterschlegel-kalt-abgebraten (16.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Margit Gull.