Hinterlauff zum Braten.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 02, Nr. 22

Originalrezept:

Gibs warm oder kalt / Oder nimm ein Foderbug / das sauber gespickt / vnnd wenns gebraten / so gib ein Gescharb von Mandeln oder Epffel darvnter / ein Pobrat saur oder süß / ein schwartzen Pfeffer / der mit lindem Gewürtz angemacht / daß der Essig fein fürschlegt / ists gut vnd lieblich.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Magdalena Bogenhuber

Zitierempfehlung:
Magdalena Bogenhuber (Transkription): "Hinterlauff zum Braten.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 02, Nr. 22,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=hinterlauff-zum-braten (28.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.