henen Würstl.

Aus: Kochbuch des Carolus Robekh (1679), 428

Originalrezept:

Die mach also Wie die Refellel, allein mehr rämb vnd aÿr, das das / taigl din wird, das mans khan in die därmbl giessen, auch ein / stükhl Puter in die därml fühlen, man khan auch für den rämb / fleischbrüe nemmen, fihls nit Zuuor, sieds in einer fleischbrüe, mah / ein Puter süplein drüber, Wans gesoten, gibs Warmb. /

Übersetzung:

Hühnerwürstel

Transkription:

Simone Kempinger, Klaudia Kardum

Zitierempfehlung:
Simone Kempinger, Klaudia Kardum (Transkription): "henen Würstl.", in: Kochbuch des Carolus Robekh (1679), 428,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=henen-wuerstl (17.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.