Hecht / und andere dergleichen Fisch / auf welsch zu braten / mit Oel und Capry.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 03 Nr. 077

Originalrezept:

ES wird der Hecht aufgemacht / gesaltzen / und mit Oel und Pfeffer auf dem heissen Rost gebraten ; wie N°. 75. beschrieben worden ; so bald er fertig / so wird in einer Pfann / Oel warm gemacht / die Capry mit etlich Lorbeer= Blättlein und Rosmarin darinnen wenig geröst / ein Eßig darein gegossen / und mit dem ersten Sud gleich über den Fisch gegeben ; regaliers mit Lorbeer= Blättern / Lemoni und Rosmarin.

Transkription:

Irene Tripp

Zitierempfehlung:
Irene Tripp (Transkription): "Hecht / und andere dergleichen Fisch / auf welsch zu braten / mit Oel und Capry.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 03 Nr. 077,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=hecht-und-andere-dergleichen-fisch-auf-welsch-zu-braten-mit-oel-und-capry (19.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Irene Tripp.