Hecht gebachner / in Cucummern / oder von Morchen / und sauren Ram.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 03 Nr. 070

Originalrezept:

LEge den Backfisch in die Schüssel / nimm eingemachte / oder frische Cucummern / oder Morchen / mit wenig Meel in Butter geröst / mit Gewürtz / wenig Saltz / und sauren Ram darangegossen / und sobald es aufsiedt / an die Bachfisch gegossen / auf der Glut wieder aufsieden lassen / und also zu Tisch gegeben ; aber die frischen Cucummern müssen zuvor gescheelt / ehe sie blättlet= geschnitten und geröst werden.

 

 

Anmerkung:

Cucummern – eine Art Gurken

Transkription:

Irene Tripp

Zitierempfehlung:
Irene Tripp (Transkription): "Hecht gebachner / in Cucummern / oder von Morchen / und sauren Ram.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 03 Nr. 070,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=hecht-gebachner-in-cucummern-oder-von-morchen-und-sauren-ram (08.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Irene Tripp.