Haussen / in Ragu / mit brauner Karpffen= jus.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 01 Nr. 036

Originalrezept:

SChneide frischen Haussen zu kleinen Schnitzlein / saltz / und gewürtz sie / röste solche mit braunem Meel / und klein= gehackten Zwibeln in Butter / hast du gute Maurachen / oder andere braune Schwammen / kan solches mit geschehen / so gieß Erbsen= Brühe und braune Karpffen= jus daran / so wird es gut.

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "Haussen / in Ragu / mit brauner Karpffen= jus.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 01 Nr. 036,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=haussen-in-ragu-mit-brauner-karpffen-jus (13.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lukas Fallwickl.