Fleisch vom Hammel zu richten auff ein ander art.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 05, Nr. 23

Herkunftsbezeichnung(en): Französisch

Originalrezept:

Wie du hast genommen zu einem Karwenada / auß dem Rucken / also setz auch zu in einem Wasser / vnd laß gar an die statt sieden / vnnd wenns gesotten ist / so zeuch es auff ein saubers Bret / vnd zeuch das Oberhäutlein herab. Nimm ein geriebenen Weck / Pfeffer vnd Ingwer durcheinander / vnnd besträw das Fleisch damit / leg es auff ein Roßt / und breuns ab / vnd begeuß es mit einem Rindtfeißt / daß es fein feucht bleibt / vnd wenn man schier wil essen / so richt es trucken an / daß es warm bleibt. Vnd diß ist ein Frantzösisch essen / vnnd nennen es die Frantzosen ein Mutton.

Transkription:

Waltraud Ernst

Zitierempfehlung:
Waltraud Ernst (Transkription): "Fleisch vom Hammel zu richten auff ein ander art.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 05, Nr. 23,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=hammel-auf-eine-andere-art (26.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Waltraud Ernst.