Genueser= Zelten.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 17, Nr. 117

Herkunftsbezeichnung(en): Genuesisch

Originalrezept:

Dünstet oder siedet schöne Quitten / im Röhren= Wasser ab / und schählet sie hernach / reibets auf einem Reibeisen / oder schneidet sie Plätzlein= Weiß; schüttet dann zu einem Pfund Teig oder Marck ebenfalls ein Pfund klar= geriebenen Zucker / thut solches zusammen in ein Kesselein / siedets biß es auf einem zinnernen Deller besteht ; man muß es aber immerzu rühren / alsdann Zimmet / Negelein / Cardamomen / wie auch Muscatenblüh / Muscatnuß / Citronen und Pomerantzen= Schelffen / auch Citronat / nach belieben / alles klein= zerschnitten / darunter rühren / und noch einen Sud thun lassen / alsdann in blechene Mödel giessen / welche hohl sind und keine Böden haben / und zwar auf folgende Weise : Nehmet zuvor ein höltzernes Bret / feuchtet es mit Rosen= Wasser an / ziehet die blechene Mödel durch ein warmes reines Wasser / schwingets wohl aus / und setzets auf das Bret : füllet alsdann den Teig oder das Marck darein / lassets so lang stehen / biß die Zelten heraus gehen / oder die Mödel sich herab heben lassen / stellets / einen oder drey Tage lang / in die Stuben / und wendets öffters um / daß sie allenthalben recht ertrocknen.

***

NEhmet schöne Quitten / dünstet sie im Röhren= Wasser / und bereitets allerdings / wie bey denen vorhergehenden gedacht / rühret alsdann unter ein Pfund Quitten= Marck / auch ein Pfund Zucker / und setzets in einem messingen Kesselein / über ein Kohlfeur / und lassets sieden / biß man vermeinet daß es genug sey ; rühret alsdann von zwey oder drey Citronen das Marck / nachdem deß Teiges viel ist / darein / und siedet es ferner ab . schneidet nachmal schönen grünen Citronat / zu dinnen viereckichten Plätzlein / und mischet sie wann der Teig vom Feuer kommt / darunter / und füllet diesen Quitten= Zeug in die Mödel / wie bey den vorigen überflüssig offt / erinnert worden.

Transkription:

Marlene Ernst

Zitierempfehlung:
Marlene Ernst (Transkription): "Genueser= Zelten.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 17, Nr. 117,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=genueser-zelten (15.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.