Gefüllten Magen vom Reh.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 03, Nr. 13

Originalrezept:

Nim(m) Speck  / ein wenig Zwibeln  / vn(n) grüne wolschmeckende Kräuter  / auch etliche Eyer  / vnd mach ein eyngerürtes darauß  / laß wol hart werden  / vnd hacks mit Speck durcheinander  / wen(n) du es gehackt hast  / so würtz es ab mit Pfeffer vn(n) Saffran  / füll den Magen damit  / vnd koch jn  / so kanstu jn eynmachen wie du wilt.

Transkription:

Sepp Meister, Steffi Schinagl

Zitierempfehlung:
Sepp Meister, Steffi Schinagl (Transkription): "Gefüllten Magen vom Reh.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 03, Nr. 13,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=gefuellten-magen-vom-reh (21.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.