GEbraten vnd eyngedämpfft Tauben.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 03, Teil 29, Nr. 01

Originalrezept:

Brat die Tauben / vnd dämpff sie eyn mit Zwibeln vnd Wacholdelbeer / machs fein säurlich / vnnd würtz es ab mit Pfeffer vnnd Saffran / vnnd dämpffs eyn mit Limonien / es ist auff beyde manier gut.

Anmerkung:

Wacholdelbeer (sic)

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "GEbraten vnd eyngedämpfft Tauben.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 03, Teil 29, Nr. 01,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=gebraten-vnd-eyngedaempfft-tauben (16.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.