Foye gras frit en baignets.

Aus: Le cuisinier françois (1651), S. 108, Kap. 06, Nr. 061

Originalrezept:

Vous pouuez iuger comment il le faut accommoder pour le seruir en cette sorte par les discours precedents de ragousts, de fritures, & de beignets.

Anmerkung:

La Varenne findet es unnötig, Anweisungen zu geben; es genüge, sich an den vorhergehenden Rezepten über Krapfen und Herausgebackenes zu orientieren. Die Stopfleberstücke wurden vermutlich in Backteig getaucht und in Schweineschmalz herausgebacken.

Übersetzung:

Krapfen mit Stopfleber.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Foye gras frit en baignets.", in: Le cuisinier françois (1651), S. 108, Kap. 06, Nr. 061,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=foye-gras-frit-en-baignets (18.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.