Eyngemacht mit Zwibeln.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 03, Teil 09, Nr. 03

Originalrezept:

Nim(m) Wein vnd Essig / würtz es mit Pfeffer / Zimmet vnd Saffran / ab / brenn ein wenig Mehl darein / mach es wol süß / vnd laß darmit sieden. Vnnd du mußt den Fasan erstlich quellen / darnach außsäubern / als denn erst mit dem Gewürtz anmachen vnd sieden lassen / so wirt es gut vnd wolgeschmack.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Eyngemacht mit Zwibeln.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 03, Teil 09, Nr. 03,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=fasan-eyngemacht-mit-zwibeln (27.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.