Englische oder Kräuterbutter.

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.029/2b

Herkunftsbezeichnung(en): Englisch

Originalrezept:

Grüne Petersilie, Kerbelkraut und Schalotten in Salzwasser etwas gekocht, schneidet man fein, gibt Salz, weißen Pfeffer und Limoniesaft dazu, und treibt dies mit guter Butter flaumig ab. Zu gebratenem Fleische, Beefsteaks u. s. w. in die Schüssel zu geben.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "Englische oder Kräuterbutter.", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.029/2b,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=englische-oder-kraeuterbutter (08.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.