[Eingemachtes. Hühner,‐ Kalbs‐ oder Lammfleisch, oder Kaninchen. Grünes.] Oder: [IV]

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.122/1g

Originalrezept:

Man steckt in das Huhn ein Büschel frischen Bertram und bratet es, läßt dann in Buttersauce sein geschnittenen Bertram anlaufen, drückt das Büschel vom Huhne dazu aus, säuert die Sauce etwas, und kocht das zerlegte Huhn damit auf.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "[Eingemachtes. Hühner,‐ Kalbs‐ oder Lammfleisch, oder Kaninchen. Grünes.] Oder: [IV]", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.122/1g,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eingemachtes-huehner%e2%80%90-kalbs%e2%80%90-oder-lammfleisch-oder-kaninchen-gruenes-oder-iv (08.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.