[Eingemachtes. Hühner,‐ Kalbs‐ oder Lammfleisch, oder Kaninchen. Grünes.] Oder: [I]

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.122/1d

Originalrezept:

Man staubt Mehl in heiße Butter, läßt ziemlich viel fein geschnittene Petersilie darin anlaufen, vergießt es mit guter Suppe und dem Saft von gedünstetem Fleisch und gibt dieses zu Stücken geschnitten dazu.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "[Eingemachtes. Hühner,‐ Kalbs‐ oder Lammfleisch, oder Kaninchen. Grünes.] Oder: [I]", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.122/1d,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eingemachtes-huehner%e2%80%90-kalbs%e2%80%90-oder-lammfleisch-oder-kaninchen-gruenes-oder-i (13.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.