Eingemachten Ochsenschwantz.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 01, Nr. 73

Originalrezept:

Eingemachten Ochsenschwantz / setz in zu in einem Wasser / und laß an die statt sieden / heb die Brüh davon auff / so wirdt es wolgeschmack / Als dann nim(m) gelbe Rüben / schab vnd schneidt sie voneinander / quells in Wasser / vnd kül es auß / Nim(m) darnach ein wenig vngesaltzen Speck vnd Zwibel / hacks durcheinander mit grünen Kräutern / laß den Schwantz damit sieden / thu gestossen Pfeffer darein / so wirt es gut vnd wolgeschmack.

Transkription:

Wolfram Kracker

Zitierempfehlung:
Wolfram Kracker (Transkription): "Eingemachten Ochsenschwantz.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 01, Nr. 73,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eingemachten-ochsenschwantz (19.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Wolfram Kracker.