Einen Senff oder Mostart zu machen / auf andere Art.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 07 Salsen, Nr. 003

Originalrezept:

MAn nehme ein Pfund Senff / zerstosse selbigen gantz klein zu Mehl / gieß eine Maas gantz süssen Most daran / der noch nicht vergoren ist / laß ihn einen Tag und Nacht stehen; wann er zu dick seyn sollte / kan man noch so viel daran schütten / biß daß er sich giessen läst; auch / wann man will / vier Loth klein geriebene Mandeln darunter mischen.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , ,

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Einen Senff oder Mostart zu machen / auf andere Art.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 07 Salsen, Nr. 003,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=einen-senff-oder-mostart-zu-machen-auf-andere-art (17.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.