Eine Suppen von einem weiß= gebratenen Kapaunen mit Brüß / Mandlen / und Pinioli angelegt / die Bein gestossen.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 2 Nr. 045

Originalrezept:

NImm einen guten Kapaun / saltze und richte ihn an den Spiß / verbinde ihn mit zuvor wol von Butter bestrichnen Papier / und brate ihn genug / alsdann ziehe denselben wiederum ab / thue das Papier auf / und schneide erstlich dem Kapaun den Kopff / Halß und Flügel ab / behalte solches zum Stossen / und lege die weisse auswendige Haut von der Brust auch darzu / das Brät aber von der Brust wird sauber herausgelöst / und mit einem Zusatz von gebrüheten Brüß / gutem Ochsenmark / oder Nieren= Fett / Pfeffer / wol Muscatblühe / eingeweichte Semmel / Saltz / Eyer / auch Milchram / alles untereinander klein gehacket / hernach schlage von disem Gehäck dem Kapaun wiederum ein Brust an / bestecke ihn mit Pinioli, lege solchen / die Brust übersich / in ein Geschirr / und thue es in einen etwas warmen Ofen / damit er zu rechter Zeit fertig werde; aus dem übrigen Gehäck mache Knödlein / desgleichen auch von denen Brüßlein / was dir zum Regalieren beliebt: Nach disem nimm ein wenig gar klein= gestossne Mandel / ein gebähte Schnitten / Flügel und den Halß / stosse solches in einem Mörsel / giesse die abgetröpffte Brühe von dem gebratnen Kapaun darzu / und treibs durch / setz die Schüssel mit gebähten Brod auf / gieß ein wenig daran / lege den angeschlagenen Kapaun auf die Mitt / gib die durchgetriebene Brühe darauf / die Regalia herum; streue Pinioli, oder Pisdazi darüber / und trags auf. Man nimmt wol auch hartgesottne Eyerdotter unter das Gestossne / und hernach mit durchgetrieben.

Transkription:

Lukas Fallwickl

Zitierempfehlung:
Lukas Fallwickl (Transkription): "Eine Suppen von einem weiß= gebratenen Kapaunen mit Brüß / Mandlen / und Pinioli angelegt / die Bein gestossen.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 2 Nr. 045,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-suppen-von-einem-weiss-gebratenen-kapaunen-mit-bruess-mandlen-und-pinioli-angelegt-die-bein-gestossen (18.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lukas Fallwickl.