Eine Pertram= Salsen.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 07 Salsen, Nr. 014

Originalrezept:

HAcket das Kraut klein / beitzet es über Nacht im Essig / legts dann in einen geläuterten Zucker / und last es so lang sieden / biß dick wird: Wiewol auch etliche / an statt deß Zuckers / ein geläutertes Honig gebrauchen / zuvor aber das Kraut mit eingeweichter Semmel= Brosam vermischen / und in einem Seiher oder Durchschlag durchtreiben.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Eine Pertram= Salsen.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 07 Salsen, Nr. 014,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-pertram-salsen (27.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.