Eine Nuß= Suppe.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 01, Nr. 068

Originalrezept:

NImm die Kern aus sehr vielen Nüssen / hacke sie klein / und wann du sie in ein Töpflein oder Häfelein gethan / so schütte Milch daran / thu Zimmet / Zucker / und ein wenig Rosenwasser hinzu / zerbrocke Semmeln / oder so du wilt / nimm an derer statt gebähete Schnitten / streue Weinbeerlein oder Corinthen darauf / und richte dann die Suppe darüber.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , , , ,

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Eine Nuß= Suppe.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 01, Nr. 068,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-nuss-suppe (16.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.