Eine Holländische Käß= Suppen.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 9 Nr. 274

Herkunftsbezeichnung(en): Holländer Käse

Originalrezept:

MIsche Holländischen Käß / Milchram und Fleischbrühe untereinander / laß solches sieden / treibs durch / und machs mit Muscatnuß / Butter / auch Eyerdotter fertig / gibs über gebähtes Brod / und trag es warm auf.

Transkription:

Sepp Meister, Steffi Schinagl

Zitierempfehlung:
Sepp Meister, Steffi Schinagl (Transkription): "Eine Holländische Käß= Suppen.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 9 Nr. 274,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-hollaendische-kaess-suppen (21.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lukas Fallwickl.