Eine gemeine Sultze / noch anderst.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 14, Nr. 003

Originalrezept:

NEhmet zwey Kalbs= Hexen / oder das unterste Theil von zweyen Kalbs= Keulen oder Schlegeln / und drey Kalbs= Füsse / waschet und brühet sie auf das säuberste ; setzets hernach in einem drey= oder vier= mäsigen Hafen / entweder in halb Wein und Wasser / oder / welches noch besser / in zwey Drittel Wein / und das Drittel Wasser / zum Feuer ; giesset auch ungefehr ein halb Seidlein / oder viertel= Maas / Essig daran / saltzets ein wenig / hänget ein Bindelein mit gantzer Gewürtz / als etwas von Pfeffer / Ingber / Cardamomen / Saffran / ein wenig Muscatenblüh / und Zimmet / nach gutgeduncken / darein / verfaumt es sauber ; alsdann lassts ein= oder zwey Stunden lang fein allgemach / und zugedeckt / sieden / drucket das Bindelein offt aus : leget hernach auf einen andern reinen Hafen ein gedoppelt Tuch / ingleichen auch in den Seiher wieder ein sauber wöllenes Tuch / und lassets dadurch lauffen ; zuckerts dann nach dem Mund / giesset / nach belieben /ein gut Glas voll Spanischen Wein daran / und lasset ungefehr ein Loth Hausen= Blasen / nur also gantz darinnen aufsieden / probierts auf einem Schüsselein : wanns bald gestehet / so ist es fertig / lassets ein wenig erkuhlen ; giessets hernach in die Schüssel über Zibeben / Rosin und Weinbeere oder Corinthen / wie bey den vorigen gedacht ; oder man kan unten in die Schüssel Trisanet streuen / und den obern Theil der Sultzen mit geschnitten= und abgezogenen Mandeln / wie auch mit verguldeten Pistacien= Nüßlein bezieren / und / nach belieben / ein Stuck Schweinen Fleisch oder ein Schweins= Köpflein / das mit Gewürtz in halb Wein und halb Essig / oder auch halb Malvasier und halb Wein gesotten worden / in die mitten darein legen.

Transkription:

Juliane Wiemerslage

Zitierempfehlung:
Juliane Wiemerslage (Transkription): "Eine gemeine Sultze / noch anderst.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 14, Nr. 003,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-gemeine-sultze-noch-anderst (29.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Juliane Wiemerslage.