Eine gelbe Suppen von Hechten

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-2 Kap. 2 Nr. 030

Originalrezept:

SEtz gute Erbsen zum Feuer / leg einen gantzen mit Näglein besteckten Zwibel / ein Lorbeer= Blatt / und Rosmarin darzu / butze ein grossen Buschen Petersil= Wurtzen / binds zusammen / und übersieds ein wenig / nimms alsdann wiederum heraus / fühls ein wenig ab / und lasse dieselben mit denen Erbsen gar an die statt sieden / doch daß sie gantz bleiben / hernach löse das Brät von einem Hechten ab / nimm den Kopff sammt den Grat / und was dir übrig verbleibt / saltze / und bachs schön gelb aus einem guten Schmaltz / nach disem wirff es warmer auch zu denn Erbsen hinein: Das Brät hacke klein mit halb soviel Butter / als dasselbe an sich selbsten ist / gewürtze / und saltze es nach Nothdurfft / im Fall aber das Brät zu wenig wäre / so hilff demselben mit einem Eingerührten / hacke auch ein frisches Ey / und ein Stücklein in Milchram geweichte Semmel darunter / welche nicht gar zu naß seyn muß / kosts / und mache eines kleinen Fingers= dick Nudlen daraus / behalts sodann zum Bachen / nimme die Petersil= Wurzeln aus der Erbs= Brühe / schneid die grösten langlecht zum Regalieren / die kleinen aber Bröckleinweiß auf die Suppen / setze das Schmaltz wieder über das Feuer / und bache die gemachte Nudeln / die grosse Stuck Petersil / wie auch die Bröcklein schön gelb heraus / behalte die Regalia warm / die Bröcklein aber lege in ein Reinlein / giesse ein wenig von der Erbs=Brühe daran / setz auf ein Glütlein / treib die Erbs= Brühe durch / machs recht in Gewürtz und Saltz / gilbs ein wenig / setz die Schüssel mit geröstem Brod auf / schütte von der durchgetriebenen Brühe daran / die kleine Petersil= Bröcklein darüber / und die Regalia wechselweiß darauf und herum / trags warm auf.

Übersetzung:

Gelbe Hechtsuppe

Transkription:

Simon Edlmayr, Martina Rauchenzauner

Zitierempfehlung:
Simon Edlmayr, Martina Rauchenzauner (Transkription): "Eine gelbe Suppen von Hechten", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-2 Kap. 2 Nr. 030,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-gelbe-suppen-von-hechten (28.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.