Eine Capaunen= oder Hühner= Sultze / auf andere Weise.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 14, Nr. 006
Diätetische Verwendung:

Originalrezept:

SO etwan vor einen Krancken nur ein wenig dergleichen Sultze verlangt würde / hacket ein halbes Huhn und einen Kalbes= Fuß beedes klein / leget eine Muscatblume darzu / siedets gleich denen vorigen in einer Flaschen / zwingets / wann sie fertig sind / durch / und gebet dem Kranken davon nach belieben.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , ,

Transkription:

Juliane Wiemerslage

Zitierempfehlung:
Juliane Wiemerslage (Transkription): "Eine Capaunen= oder Hühner= Sultze / auf andere Weise.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 14, Nr. 006,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-capaunen-oder-huehner-sultze-auf-andere-weise (16.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Juliane Wiemerslage.