Eine braune Suppen von Wild= Aenten / mit jùs, gebachnen Knödlein / und Maurachen auf Frantzösisch.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 1 Nr. 008

Herkunftsbezeichnung(en): Französisch

Originalrezept:

WAnn die Aenten sauber gerupfft / gesengt / und ausgenommen seyn / werden die Füß in dem Glied abgeschnitten / die Schenckel eingesteckt / mit Pfeffer / Saltz / Nägel und Muscatnuß eingesprengt / eingemeelbt / und in guten Schmaltz / Speck / oder Butter schön liecht= braun abgebräunt / alsdann mit gewürtztem Speck ein wenig / gespickt / und hernach in einer Rein mit ein wenig Wein und Fleisch= Brühe zugedeckter stät gedämpffet: Unterdessen mache auch ein gutes jùs, oder braune Brühe von Rind= oder Kalbfleisch / auch von dergleichen Fleisch / Semmel und Fetten kleine Knödlein und Strützel / bache es aus heissem Schmaltz; Dann klaube und butze auch die Maurachen / wasche sie ein paarmal aus heissem Wasser / oder laß gar ein wenig überbrühen / und das Wasser wiederum wohl davon abseigen / gewürtze es auch mit Pfeffer / Muscatnuß / Rosmarin und Saltz / lege darzu einen gantzen Zwiffel mit Nägel besteckt / und röste sie mit ein wenig Meel im Butter / giesse ein wenig gute Fleisch= Brühe daran / schwings ein= zweymal herüber / schütte sie sodann zu denen Aenten hinein / und laß miteinander vollends kochen / treibe das jùs durch ein häres Sieblein / lege die gebachene Knödlein auch in ein Rein / giesse wenig Fleisch= Brühe mit ein wenig jùs daran / und laß noch einen Sud thun / setz die Schüssel mit gebähten Brod auf / gieß ein wenig gute Fleisch= Brühe daran / leg die Aenten auf die Mitt / die Brust übersich / gieß die braune Brühe gar an die Maurachen / und gibe es auch mit denen Knödlein auf die Suppen / die Strützel aber lege um den Ranfft herum / schaue daß nicht versaltzen sey / und trags auf.

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "Eine braune Suppen von Wild= Aenten / mit jùs, gebachnen Knödlein / und Maurachen auf Frantzösisch.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 1 Nr. 008,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-braune-suppen-von-wild-aenten-mit-jus-gebachnen-knoedlein-und-maurachen-auf-frantzoesisch (11.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lukas Fallwickl.