Eine braune Suppen von Tauben mit gefüllten Schwämmen / Dardoffel mit dù-jùs.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 5 Nr. 107

Originalrezept:

Mach eine braune dù-jùs von Kalb=oder Rindfleisch / und bräune die Tauben auch gleich darmit; dann nimm sauber=gebutzte Schwammen / so groß du sie haben kanst / fülle sie mit gutem Gehäck und wenig Dardoffel, legs in ein Geschirr / gib unten und oben Glut / lege die Tauben auf die Mitte / und die Schwammen herum.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Christine Überei

Zitierempfehlung:
Christine Überei (Transkription): "Eine braune Suppen von Tauben mit gefüllten Schwämmen / Dardoffel mit dù-jùs.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 5 Nr. 107,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-braune-suppen-von-tauben-mit-gefuellten-schwaemmen-dardoffel-mit-du-jus (07.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Christine Überei.